Dr. med. Christian Heffinger

Facharzt für Radiologie
  • 2006 – 2012 Studium der Medizin, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • 2012 Approbationn

  • 2013 – 2014 Arzt in Weiterbildung, Chirurgische Klinik Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie Klinikum Hanau (Chefarzt: Dr. Simon Classen)

  • 2014 - 2017 Arzt in Weiterbildung, Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Kantonsspital St. Gallen (Chefarzt: Prof. Dr. Simon Wildermuth)

  • 2014 Promotion zum Dr. med. mit dem Thema: „Funktionelle Ergebnisse und Lebensqualität nach Skaphoidrekonstruktion“ bei Prof. Dr. med. Marcus Lehnhardt / BG Klinik Ludwigshafen

  • 2017 - 2018 Arzt in Weiterbildung, Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Kantonsspital Winterthur (Chefarzt: Prof. Dr. Christoph Binkert)

  • 2018 - 2021 Arzt in Weiterbildung sowie als Facharzt tätig, BAG Radiologie & Nuklearmedizin Aschaffenburg

  • 2019 Anerkennung als Facharzt für Radiologie

  • Seit 01.07.2021 Angestellter Facharzt Radiologie Darmstadt

Schwerpunkte
  • Thorakoabdominelle Schnittbilddiagnostik

  • Onkologische Bildgebung

  • Muskuloskelettale Diagnostik (Bewegungsapparat)

  • MRT Beckenboden / MRT Prostata

  • CT-gesteuerte Interventionen (Schmerztherapie, diagnostische Biopsien und Drainagen)

Mitgliedschaften
  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)

  • Deutschen Gesellschaft für muskuloskelettale Radiologie (DGMSR)

  • AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft

  • AG Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft

Zertifikate

Zusatzqualifikation Herz-CT (Stufe Q1) | AG Herz- und Gefäßdiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft

Publikationsverzeichnis