Dr. med. Stefan Penzkofer

Facharzt für Radiologie
  • 2004 – 2013 Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg

  • 2013 Abschluss der Dissertation

  • 2012 – 2018 Angestellt in der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsklinik Heidelberg einschließlich Thoraxklinik Heidelberg, Kinderklinik, Orthopädie, Brustzentrum und Neuroradiologie

  • 2014 – 2016 Lehrbeauftragter der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsklinik Heidelberg

  • 2016 – 2017 Assistentensprecher der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsklinik Heidelberg

  • 2017 Oberärztliche Tätigkeit in der Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Radiologie der Universitätsklinik Heidelberg

  • seit 2018 Oberärztlich-radiologische Mitbetreuung der TSG 1899 Hoffenheim am Standort Ethianum in Heidelberg

  • 2018 Stellvertretende Leitung der Sektion Muskuloskelettale Radiologie im Zentrum für Orthopädie, Unfallchirurgie und Paraplegiologie der Universitätsklinik Heidelberg

Schwerpunkte
  • Muskuloskelettale und Traumatologische Diagnostik

  • Schnittbildgebung (CT/MRT) von Thorax und Abdomen

  • CT-gesteuerte Interventionen (Schmerztherapie, Gewebeproben, Drainagen)

Mitgliedschaften
  • Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)

  • Arbeitsgemeinschaft Bildgebende Verfahren des Bewegungsapparates